Botox Frankfurt Nordend

Botox Frankfurt Nordend

Ästhetische Behandlungen in unserer Praxis

Botulinumtoxin (eher bekannt unter dem Handelsnamen Botox®) ist einer der bekanntesten Wirkstoffe aus dem Bereich der ästhetischen Medizin. Injektionen mit Botox können Mimikfalten effektiv glätten und so ein jüngeres, frischeres Aussehen fördern. Ein Maskengesicht oder einen unnatürlich starren, puppenhaft wirkenden Gesichtsausdruck braucht jedoch niemand zu befürchten. In unserer Praxis in Frankfurt Nordend setzt unser Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Dr. Alexander Engler, Botox mit einem hohen Anspruch an Ästhetik und Natürlichkeit ein. Schon vielen Patienten konnten wir mit dieser Art der Faltenbehandlung zu einer verjüngten Erscheinung verhelfen.

Sie wünschen sich verjüngte Haut?

Gerne können Sie Ihren Termin für die Behandlung mit Botox telefonisch unter 069 / 90 555 965 oder per Mail unter info[at]zahnarztpraxis-enciso.de vereinbaren. Sie können den Termin aber auch ganz einfach über das Formular auf dieser Seite buchen:

Jetzt Termin buchen

Botox Frankfurt Nordend

Wie wirkt Botulinum?

Es ist ein Vorurteil und eine Fehlinformation, dass Botox die Muskeln lähmt. In Wirklichkeit entspannt der Wirkstoff sie, indem er auf die Kontaktstelle von Nerven und Muskeln einwirkt. Botox verringert die Ausschüttung des Botenstoffs Acetylcholin. Dieser ist dafür zuständig, die Übertragung des Nervenimpulses zu steuern, der für die Anspannung eines Muskels zuständig ist. Findet diese Anspannung über einen längeren Zeitraum immer wieder statt, kann sie Falten entstehen lassen. Diese können mit Botox-Injektionen behandelt und geglättet werden.

Diese Faltenarten lassen sich optimal mit Botox behandeln

Botox Frankfurt Nordend

Sogenannte dynamische Falten – besser bekannt als Mimikfalten – sprechen sehr gut auf eine Behandlung mit Botox an. Mit den Injektionen werden die Muskelkontraktionen unterbunden und die behandelten Areale auf diese Weise entspannt. Zu den Faltenarten, die mit Botulinum behandelt werden können, gehören:

Stirnfalten
Querfalten auf der Stirn entstehen durch eine starke Aktivität der Stirnmuskulatur. Wenn sich die Muskulatur beispielsweise beim Stirnrunzeln zusammenzieht, schlägt die Haut Querfalten. Mit der Zeit können sich diese in die Haut eingraben. Umgangssprachlich wird der optische Effekt übrigens auch als „Denkerstirn“ bezeichnet.

Glabellafalte
Bei zweifelnden oder missmutigen Gesichtsausdrücken, besonders aber beim angestrengten Schauen, bildet sich eine Falten zwischen den Augen. Mit zunehmendem Alter kann sich die sogenannte Zornesfalte verstärken und eine negative, unfreundlich und strenge Mimik fördern. Bei manchen Personen ist die Zornesfalte aber auch angeboren.

Augenfalten
Bei Krähenfüßen oder Lachfalten handelt es sich um Fältchen, die beim Zusammenkneifen der Augen und beim Lachen sichtbar werden. Sie lassen ein Gesicht freundlich und sympathisch erscheinen. Sind die Augenfalten jedoch nicht nur beim Lachen, sondern immer sichtbar, stören sich manche Patienten daran.

Nasenfalten
Wird die Nase häufig gerümpft, dann können sich zwischen dem Nasenrücken und den Augenwinkeln Fältchen bilden. Diese „Bunny Lines“ treten sehr häufig aber auch bei besonders trockener oder sonnengeschädigter Haut auf. Nasenfalten können das Gesicht gestresst, streng, alt und ungesund aussehen lassen.

Lippenfalten
Direkte, lange Sonnenbäder, andere Umwelteinflüsse sowie eine entsprechende genetische Veranlagung können dazu führen, dass sich Falten rund um die Lippen ausbilden. Doch auch eine verstärkte Aktivität der Muskeln um die Lippen kann Lippenfalten entstehen lassen. Dies ist häufig der Fall bei Rauchern. Frauen stören sich besonders daran, da sich ihr Lippenstift in den Fältchen absetzen kann.

Botox Frankfurt Nordend

Wie schnell sind die Ergebnisse sichtbar und wie lange hält Botulinum?

Das Resultat der Behandlung mit Botulinum ist nicht sofort sichtbar, entwickelt sich aber innerhalb der folgenden zwei bis vier Tage. Spätestens zwei Wochen nach der Sitzung entfaltet sich der volle Effekt. Bei uns erfolgen immer zwei Sitzungen: eine zur Behandlung, eine ggfls. zur Optimierung und Kontrolle.

Abhängig von dem behandelten Areal, der Dosis und der individuellen Mimik hält das Behandlungsergebnis ca. drei bis sechs Monate an. Dann lässt die muskelentspannende Wirkung von Botox langsam nach. Nun kann eine erneute oder weitergehende Faltenbehandlung erfolgen, wenn Sie dies wünschen.

Fakten über Botulinum

Botox Frankfurt Nordend

Botox führt nicht zu einem Maskengesicht.
Viele Patienten fürchten einen unnatürlichen, mimiklosen Gesichtsausdruck und sorgen sich, einzelne Gesichtsbereiche nicht mehr bewegen zu können. Ein derartiger Effekt ist grundsätzlich möglich – aber nur, wenn eine zu hohe Dosis injiziert wird oder dies der Wunsch des Patienten ist.

Botox verursacht keine Langzeitschäden und macht auch nicht süchtig.
Botulinum wird in der Medizin bereits seit über 50 Jahren z. B. zur Behandlung von Muskelspasmen verwendet. In der ästhetischen Medizin wird Botox seit über 30 Jahren angewendet. Es sind keine Folgeschäden durch die Nutzung bekannt. Zudem kann der Wirkstoff nicht süchtig machen.

Botox Frankfurt Nordend

Jetzt Termin vereinbaren!

Stören Sie sich an Ihren Falten und wüschen Sie sich einen erfrischten, verjüngten Gesichtsausdruck? Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin für eine Faltenbehandlung mit Botox bei uns. Mit Botulinum sind großartige Ergebnisse zu erzielen, die die optische Uhr um einige Jahre zurückdrehen.

Gerne können Sie Ihren Termin telefonisch unter 069 / 90 555 965, per Mail unter info[at]zahnarztpraxis-enciso.de oder ganz einfach und bequem online über das unten stehende Formular vereinbaren.

Foto: © Prostock-studio / elements.envato.com

Jetzt Termin buchen!